x
Zu den Inhalten springen

Klinische Forschung am HGZ

Das HGZ ist eines von nur fünf Zentren in Deutschland, das als ein transdiziplinär strukturiertes Zentrum die Versorgung von Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen durch Diagnostik, kathetergestützte Interventionen, herz- und gefäßchirurgische Operationen sowie rehabilitative Medizin in einem integrierten Haus anbietet.

Vor diesem Hintergrund ist es ein erklärtes strategisches Ziel, klinische Exzellenz auf universitärem Niveau anzubieten. In diesem Zusammenhang ist eine interdisziplinär gesteuerte klinische Forschungskultur ein wichtiger Baustein, um dieses Ziel zu erreichen.

Die Klinische Forschung am HGZ stellt eine Grundlage dar, um unseren Patienten eine medizinische Versorgung auf dem allermodernsten Stand zu bieten und schafft den Zugang zu den neuesten Technologien, welche ebenfalls unseren Patienten zugutekommen.

Selbstverständlich werden an unserem Haus sämtliche Studien nach den strengen Richtlinien der International Conference on Harmonization of Technical Requirements for Registration of Pharmaceuticals for Human Use (ICH) und jenen für Good Clinical Practice (GCP) durchgeführt.

Unser Forschungsteam besteht aus einem Team erfahrener Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die umfassende Erfahrung in der Klinischen Forschung aufweisen. Die Klinische Forschung unterliegt strengen Auflagen und Regularien, deren Einhaltung von der Forschungskommission überwacht wird.

© 2014 Herz- und Gefässzentrum Bad Bevensen | Impressum . Datenschutz. Sitemap.