x
Zu den Inhalten springen

Angebote für Begleitpersonen

Im Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen können Gäste in der Reha-Klinik gerne einige Tage mit Ihren Angehörigen verbringen, soweit freie Betten zur Verfügung stehen.

Wir bitten allerdings um Ihr Verständnis, dass Sie das Gästebett unter Umständen innerhalb von 24 Stunden freimachen müssen, sollte es unvorhergesehen für Patienten benötigt werden.

Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor Ihrem Eintreffen an unserer Rezeption an. Natürlich können Sie sich auch telefonisch anmelden (Telefon 05821 82-0) oder uns Ihre Anmeldung per Telefax zukommen lassen (Telefax 05821 82-1666). In jedem Fall bitten wir Sie, Ihren Besuch vorab mit dem zuständigen Chefarzt abzusprechen.

Den Preis für Ihren Aufenthalt erfahren Sie ebenfalls an der Rezeption. Die Pauschale enthält dabei Übernachtung, Teilnahme an den Freizeitprogrammen und Vollverpflegung. Eine Benutzung des Schwimmbades ist leider nicht möglich.

Die Mahlzeiten können Patienten und Gäste gemeinsam an einem Tisch einnehmen. Bitte sprechen Sie bei Ihrem Eintreffen die Mitarbeiterinnen vom Service an, damit wir Ihren Platz vorbereiten können.

Bitte beachten Sie:

Für Patienten, die einer Akutversorgung bedürfen, können wir leider grundsätzlich keine Gastübernachtungen gestatten. Auch Kinder unter 15 Jahren dürfen wir nicht als Gäste aufnehmen. Aus organisatorischen Gründen sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie Ihren geplanten Gastaufenthalt in der Reha-Klinik rechtzeitig in unserem Haus anmelden. Sollte ein Bett kurzfristig für eine medizinische Begleitung benötigt werden, bitten wir um Ihr Verständnis, dass dies natürlich in diesem Fall Vorrang genießt.

© 2014 Herz- und Gefässzentrum Bad Bevensen | Impressum . Datenschutz. Sitemap.