HGZ-Logo

HGZ-Symposium 2019

10 Jahre interdisziplinäre Medizin

Termin

Beginn 09. Nov 2019, 09:00 Uhr

Ende 09. Nov 2019, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen
Vortragsraum Reha-Gebäude
Römstedter Str. 25
29549 Bad Bevensen

Programm

Samstag, 09.11.2019

Moderation:
B. A. Remppis
G. Wimmer-Greinecker

09:00 Uhr Begrüßung
G. Wimmer-Greinecker

Block 1 Rhythmus

09:05    Leadless Pacer
P. Falk

09:40    Komplexe Fälle unter Anwendung des Excimer-Lasers
S. Erler

10:15    EKG-Fälle
E. Lyan

11:00    Pause

Block 2 Cardio-Pulmo-Renal

11:30    Cardio-Pulmo-Renal: Was soll das denn?
B.A. Remppis

11:45    Diagnostik aus Sicht des Nephrologen
M. Meier

12:15    Herzinsuffizienz: Warum BGA?
P. Hannemann

12:45    Peritoneale Dialyse: Therapieoption für die terminale Herzinsuffizienz
A. Brockmann

13:15    Zusammenfassung
B.A. Remppis

13:30 Uhr Imbiss

Referenten

  • Dr. Carsten Brockmann, MVZ Bad Bevensen
  • Stefan Erler, Oberarzt Klinik für Herz-Thorax-Chirurgie, HGZ Bad Bevensen
  • Peter Falk, Oberarzt Klinik für Kardiologie, HGZ Bad Bevensen
  • Dr. Peter Hannemann, Chefarzt Klinik für Pneumologie und Beatmungsmedizin, AKH Celle
  • Evgeny Lyan, Oberarzt Klinik für Kardiologie, HGZ Bad Bevensen
  • Prof. Dr. Markus Meier, Nierenzentrum Reinbek
  • Prof. Dr. Bjoern Andrew Remppis, Chefarzt Klinik für Kardiologie, HGZ Bad Bevensen
  • Prof. Dr. Gerhard Wimmer-Greinecker, Chefarzt Klinik für Herz-Thorax-Chirurgie, HGZ Bad Bevensen

Anmeldungen zur Teilnahme am HGZ-Symposium werden bis zum 24. Oktober 2019 entgegengenommen.

Anmeldung

Wir bitten um Ihre Anmeldung per Fax (05821 82-821708) oder per Post bis zum 24.10.2019.

    Haben Sie Fragen?

  • Lilliana Cuzzolin
    Chefarztsekretariat
    Klinik für Herz-Thorax-Chirurgie
    Tel.: 05821 82-1772
    Fax: 05821 82-821708
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.hgz-bb.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.