HGZ-Logo

Ausbildung Anästhesietechnischer Assistent

Die Ausbildung zur Anästhesietechnischen Assistenz (ATA) qualifiziert für Aufgaben in Anästhesieabteilungen von Krankenhäusern sowie ambulanten OP-Zentren, Notaufnahmen und endoskopischen Abteilungen.  Die Tätigkeit umfasst die Betreuung und Versorgung von Patienten vor, während und nach Operationen bzw. unter Narkose stattfindender Eingriffe. Anästhesietechnische Assistenten wirken bei der Vorbereitung, Begleitung und Nachsorge von Narkosen mit. Vor, während und nach der Operation sind sie maßgeblich für die Überwachung der Vitalfunktionen der Patienten und die Durchführung ärztlicher Anordnungen verantwortlich. Der Beruf erfordert medizinisches Wissen, Zuverlässigkeit, Ausdauer und hohe Konzentrations- und Organisationsfähigkeit.

Die Ausbildung findet auf Grundlage der Empfehlung zur Ausbildung und Prüfung von operationstechnischen und anästhesietechnischen Assistenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft statt. Sie dauert drei Jahre und umfasst mindestens 1.600 Stunden theoretischen Blockunterricht und mindestens 3.000 Stunden praktische Ausbildung in verschiedenen Anästhesiebereichen und weiteren Bereichen eines Krankenhauses. Der theoretische Unterricht findet im Bildungszentrum für Gesundheitsberufe der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH statt. Die praktische Ausbildung erfolgt bei uns im HGZ und in Einrichtungen unserer Kooperationspartner.

Voraussetzungen für eine Bewerbung:

  • 18 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • Gesundheitliche Eignung
  • Mittlerer Schulabschluss oder gleichwertige abgeschlossene Schulbildung
  • Hauptschulabschluss oder gleichwertige abgeschlossene Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (Ausbildungsdauer mindestens zwei Jahre)
  • Ein mindestens zweiwöchiges Praktikum im Anästhesiebereich

Bewerbungen nehmen wir ganzjährig entgegen.

Ausbildungsbeginn

Starttermine unserer Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistenten (ATA):
15. Februar eines jeden Jahres

Ansprechpartner

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.hgz-bb.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.