HGZ-Logo

OTA / Pflegefachkraft OP für das TAVI-Team des Operationsdienstes (m/w/d)

Wir möchten Ihr HERZ gewinnen!

Das Operationsprogramm des HGZ umfasst das vollständige Spektrum der Erwachsenen-Herz-Chirurgie inklusive der Kunstherz-Chirurgie. In der Gefäßchirurgie wird das vollständige Spektrum des Faches offen, interventionell und in Hybridverfahren abgedeckt.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit im HGZ kommt insbesondere auch bei der Durchführung von Verfahren zum Aortenklappenersatz (TAVI) und zur Mitral- und Trikuspidalklappenrekonstruktion (MitraClip bzw. TriClip) zum Tragen. Diese Interventionen werden in unsrem Hybrid-OP-Saal durchgeführt.

 

Ihre Aufgaben bei uns

  • Assistenz im Operationsdienst in der Herz-Thorax- und Gefäßchirurgie im Zwei-Schichtsystem mit Ruf- und Bereitschaftsdienst

oder

  • Assistenz von katheterbasierten Verfahren zum Aortenklappenersatz (TAVI) und zur Mitral- und Trikuspedalklappenrekonstruktion - MitraClip bzw. TriClip. Die Interventionen finden derzeit montags, mittwochs und freitags in der Regeldienstzeit statt.

 

 

Eintrittsdatum

ab 01.10.2023

Art des Arbeitvertrages

Unbefristet Voll- oder Teilzeit

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene OTA-Ausbildung oder eine abgeschlossene Pflege-/MFA-Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im Operationsdienst
  • Freude am Beruf, Interesse für unsere Fachgebiete, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Das bieten wir Ihnen

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer Klinik für Spitzenmedizin
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Eine attraktive außertarifliche Vergütung
  • Variable Gestaltung des Arbeitsumfangs
  • Eine gute Verkehrsanbindung mit kostenfreien Parkplätzen und kostenlosem Bahnhofs-Shuttle
  • Attraktive Rabatte bei regionalen Kooperationspartnern und Corporate Benefits, Bike Leasing, 25-Euro-Premium-Deutschlandticket sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Hauseigene Kantine mit abwechslungsreichem Angebot zu Mitarbeiterpreisen

Weitere Informationen

Für Fragen vorab steht Ihnen gern unsere Pflegedirektorin, Frau Sabine Gerhardt, zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung über das Online-Formular (siehe Button oben) an unsere Personalabteilung, z. Hd. Frau Claudia Oetzmann oder Lisa Schulze.

Beachten Sie bitte im Vorfeld Ihrer Bewerbung, dass die Anforderungen gemäß IfSG bezüglich einer Immunität gegen Masern Voraussetzung für eine Einstellung im HGZ sind.