HGZ-Logo

Klinische Forschung in der Kardiologie

Die Klinik für Kardiologie hat sich in der Forschung vornehmlich der Herzinsuffizienz und der Rhythmusstörung verschrieben. Hier werden zahlreiche Registerstudien durchgeführt, um noch mehr Erkenntnisse über dieses äußerst komplexe Patientengut zu erlangen. Bei der Behandlung von Herzrhythmusstörungen gelangen auch hier die modernsten Herzschrittmacher und Defibrillatoren im Rahmen von Studien zum Einsatz. Diese Geräte sind nicht nur moderner programmiert, sondern werden auch immer kleiner, was wiederum das Trauma eines Eingriffs erheblich verringert.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.hgz-bb.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.