Zu den Inhalten springen
Verbandmaterial

Chronische Wunden

Für immer mehr Menschen gehören chronische Wunden zum Alltag.

Als Ursache für chronische Wunden findet man neben Varizen bei mehr als der Hälfte der Betroffenen eine schwere arterielle Durchblutungsstörung, chronische Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Nierenversagen und Bettlägerigkeit. Höheres Lebensalter und das häufige Zusammenfallen mehrerer schwerer Erkrankungen begünstigen und unterhalten chronische Geschwüre. Für die Betroffenen heißt dies nicht selten jahrzehntelang eine massive Einschränkung der Lebensqualität, ständiger Schmerz, oft auch soziale Isolation. In der Vergangenheit lag die durchschnittliche Abheilungsrate bei ca. 30 %, wobei mehr als die Hälfte der Geschwüre binnen Jahresfrist wieder auftraten.

© 2014 Herz- und Gefässzentrum Bad Bevensen | Impressum . Datenschutz. Sitemap.