x
Zu den Inhalten springen

Klinik für angiologische Rehabilitation

Kommissarische Leitung
Dr. med. Christian Baumbach
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Sozialmedizin und Notfallmedizin,
zusätzlich: verkehrsmedizinische Begutachtung, Präventivmediziner (DGPR)

Tel.: 05821 82-1354
E-Mail: c.baumbach@hgz-bb.de

 



Die angiologische Rehabilitation ist integraler Bestandteil der Klinik für Angiologie AKUT/REHA. Als bettenführende Abteilung ist sie gemeinsam mit der kardiologischen Rehabilitation in der Klinik für Rehabilitation des HGZ untergebracht und verfügt über 22 Zimmer. Ihr Schwerpunkt besteht in der Rehabilitation von Patienten mit Gefäßerkrankungen mit dem Ziel, verloren gegangene Körperfunktionen wieder zu erlangen oder zu kompensieren.

Für die angiologische Rehabilitation steht ein erfahrenes Expertenteam aus Ärzten, Krankenschwestern, Physiotherapeuten, Ernährungsberatern, Psychologen und Sozialberatern zur Verfügung.

Diese können in angenehmen Ambiente zahlreiche präventive (Gesundheitsvorträge, Schulungsprogramme), therapeutische (Krankengymnastik, Hydrotherapie im warmen Bewegungsbad, Ergotherapie, Prothesentraining, Fitnessprogramme) und diagnostische Leistungen erbringen.

Die aktuelle Klinik-Information zur Rehabilitation im HGZ finden Sie hier als PDF.

© 2014 Herz- und Gefässzentrum Bad Bevensen | Impressum . Datenschutz. Sitemap.