x
Zu den Inhalten springen

Klinikseelsorge

Gesund zu werden und wieder neue Kraft zu schöpfen, dazu bedarf es nicht nur einer guten medizinischen Versorgung. Denn meistens gehen mit der körperlichen Erkrankung auch seelische Belastungen einher. Im HGZ steht Ihnen neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ärztlichen Dienstes und des Pflegedienstes die Klinikseelsorge zur Seite, wenn Sie einen Ansprechpartner oder Ansprechpartnerin suchen.

Klinikseelsorgerin Birgit Hagen ist für Sie da, wenn Sie ein Gespräch wünschen, als Patientin oder Patient oder auch als Angehöriger. Vereinbaren Sie selbst oder über die Mitarbeiterauf Ihrer Station einen Besuch. Das Angebot der Klinikseelsorge steht allen offen, unabhängig von der persönlichen, konfessionellen oder weltanschaulichen Ausrichtung.

Feste Sprechzeiten montags 11:00 -12:00 Uhr

Das Sprechzimmer der Klinikseelsorge befindet sich im Sockelgeschoss der Klinik für Herz-Thorax-Chirurgie, Zimmer Nummer 6656. Frau Hagen ist dort montags von 11:30 bis 13:00 Uhr zu erreichen. Dienstags treffen Sie sie von 12:30 - 13:30 Uhr auf "eine Tasse Tee oder Kaffee" im Gruppenraum neben dem Patientenrestaurant der Rehaklinik und donnerstags beim Abendsegen von 18:30 - 19:00 Uhr im Raum der Besinnung. Außerhalb der Sprechzeiten können Sie Kontakt zur Klinikseelsorgerin unter der Hausrufnummer 1656 aufnehmen.

Über die wöchentlichen Abendandachten und die Gottesdienste an kirchlichen Feiertagen werden Sie durch Ihren Behandlungsplan informiert.

Das Heilige Abendmahl können Sie, Ihre Angehörigen und Freunde im Patientenzimmer feiern. Bitte fragen Sie auf Ihrer Station danach oder rufen Sie Pastorin Hagen direkt an.

Klinikseelsorge im Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen im Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Uelzen.

Kontakt

Klinikseelsorgerin
Birgit Hagen
Tel.: 05821 82-1656
E-Mail: b.hagen@hgz-bb.de

© 2014 Herz- und Gefässzentrum Bad Bevensen | Impressum . Datenschutz. Sitemap.