HGZ-Logo

Praktikum zur Berufsweiterbildung

Zur beruflichen Weiterqualifikation bieten wir Ihnen Praktikumsmöglichkeiten in der außerklinischen Beatmung und im Wundmanagement.

Praktikum im Rahmen der Weiterbildung Außerklinische Beatmung

Die Fortbildung beinhaltet ein 40-stündiges, außerklinisches Praktikum. Wir leiten die Praktikanten dabei an, sich mit pflegerischen Aspekten und zentralen Tätigkeiten vertraut zu machen, die regelhaft in der außerklinischen Beatmungsversorgung vorkommen.

Einsatzbereiche

Aufgaben / Tätigkeiten

Die geforderten Tätigkeiten sind in der Praktikumscheckliste aufgeführt, die der Praktikant mitzubringen hat. Diese müssen nachweislich und unter Aufsicht korrekt durchgeführt werden. Dazu gehören:

  • Krankenbeobachtung
  • Kontrolle des Beatmungsgeräts
  • Absaugung (oral, nasal, Trachealkanüle)
  • Trachealkanülenwechsel
  • Tracheostomapflege
  • Umgang mit der Maske (falls maskenbeatmete Patienten betreut werden)
  • Dokumentation
  • korrekter Umgang mit Sprechaufsätzen, "feuchten Nasen", Inhalationssystemen, Sauerstoffapplikationssystemen
  • korrekte Anwendung verschiedener Kanülensysteme
  • Handhabung Beatmungsbeutel

Bewerbungsfrist

  • mindestens 2 Monate vor Praktikumsbeginn

Praktikumszeitraum

  • nach Absprache, 1 Woche (40 Stunden)

Einsatztage

  • Montag bis Freitag

 

Da wir alle unsere Praktikanten kennenlernen möchten, findet vorab immer ein Vorstellungsgespräch statt.

Alle Praktikanten bekommen während ihres Praktikums im HGZ eigene Dienstkleidung, einen Spind und ein Namensschild gestellt. Außerdem bieten wir verschiedene Vergünstigungen wie ein Mittagessen zum Personalpreis oder kostenlose Fahrten mit dem Bus-Shuttle zwischen dem HGZ und dem Bad Bevenser Bahnhof an.

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie Berufsabschluss / Examen
  • Nachweis Teilnahmebescheinigung an Fortbildungsmaßnahme
  • ärztliches Attest inklusive Bescheinigung einer Impfung gegen Hepatitis B und Masern

Einfach online bewerben

Ihre Bewerbung senden Sie uns am besten direkt über unser Bewerbungsformular:

Online bewerben

Sie können Ihre Unterlagen auch gern in Papierform an folgende Adresse schicken:  

     Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen
     Personalabteilung
     Römstedter Straße 25
     29549 Bad Bevensen

Einfach online bewerben

Ihre Bewerbung senden Sie uns am besten direkt über unser Bewerbungsformular:

Online bewerben

Sie können Ihre Unterlagen auch gern in Papierform an folgende Adresse schicken:  

     Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen
     Personalabteilung
     Römstedter Straße 25
     29549 Bad Bevensen

Praktikum im Rahmen der Weiterbildung Wundmanagement (Wundexperte)

Die Fortbildung zum Wundexperten befähigt zur fachgerechten Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden sowie zur Umsetzung präventiver Maßnahmen. Das Pflichtpraktikum beinhaltet eine 16-Stunden-Hospitation, während der unsere Wund-Experten dabei unterstützen, die bislang erworbenen Fachkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen.

Einsatzbereiche

Aufgaben / Tätigkeiten

  • Anwendung/Vertiefung der erworbenen theoretischen Kenntnisse für professionelles Wundmanagement (Pflege von Wunden, Wundbeurteilung und -dokumentation, Hygiene, Wundversorgung etc.)

Bewerbungsfrist

  • 2 Monate vor Praktikumsbeginn

Praktikumszeitraum

  • nach Absprache, 2 Tage (16 Stunden)

Einsatztage

  • Montag bis Freitag

 

Alle Praktikanten bekommen während ihres Praktikums im HGZ eigene Dienstkleidung, einen Spind und ein Namensschild gestellt. Außerdem bieten wir verschiedene Vergünstigungen wie ein Mittagessen zum Personalpreis oder kostenlose Fahrten mit dem Bus-Shuttle zwischen dem HGZ und dem Bad Bevenser Bahnhof an.

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Nachweis Teilnahmebescheinigung an Fortbildungsmaßnahme
  • ärztliches Attest inklusive Bescheinigung einer Impfung gegen Hepatitis B und Masern

Einfach online bewerben

Ihre Bewerbung senden Sie uns am besten direkt über unser Bewerbungsformular:

Online bewerben

Sie können Ihre Unterlagen auch gern in Papierform an folgende Adresse schicken:  

     Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen
     Personalabteilung
     Römstedter Straße 25
     29549 Bad Bevensen

Einfach online bewerben

Ihre Bewerbung senden Sie uns am besten direkt über unser Bewerbungsformular:

Online bewerben

Sie können Ihre Unterlagen auch gern in Papierform an folgende Adresse schicken:  

     Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen
     Personalabteilung
     Römstedter Straße 25
     29549 Bad Bevensen

Ansprechpartner

Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie Einstellungen

Details zu den Cookies

Notwendige Cookies
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen als notwendige Cookies in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Tracking- & Analyse-Cookies
Mit Hilfe des Tracking-Tools Google Analytics können anhand von Tracking- & Analyse-Cookies das Verhalten der Besucher der Website bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.

Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Cookie-Historie