HGZ-Logo

Homograft-Implantation

Bei schweren Infektionen, die zu einer Operation der Aortenklappe führen, bietet die Verwendung einer Spenderklappe (Homograft) die höchste Sicherheit vor einem Wiederauftreten der Infektion. Bei Abszessen kann zudem in der Aortenwurzel mit dieser Prothese ein besseres Rekonstruktionsergebnis erzielt werden. Dieses Implantat funktioniert wie die gerüstfreie Bioprothese. Nachteile liegen in der begrenzten Verfügbarkeit dieser Klappen sowie der Neigung zu späten Verkalkungen in der Prothesenwand, die eine irgendwann möglicherweise erforderliche erneute Operation erheblich erschweren.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.hgz-bb.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.