HGZ-Logo

Diagnostik vor Herzoperationen

Zu einer vollständigen präoperativen Diagnostik vor einer Operation mit Herz-Lungen-Maschine gehören immer ein Linksherzkatheter, eine Echokardiografie, ein Carotis-Doppler sowie eine Lungenfunktionsanalyse mit BGA und Blutlabor.

Bei Klappenoperationen ist ein TEE (transösophageales Echo) wünschenswert, bei Eingriffen an der Aorta eine CT-Untersuchung.

Welche weiteren Untersuchungen vor katheterbasierten Eingriffen möglich bzw. erforderlich sind, erfahren Sie im Kapitel Heart-Team.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.hgz-bb.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.