HGZ-Logo

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Rund 3.500 Narkosen werden jährlich im Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen durchgeführt. Den erfahrenen Anästhesisten stehen dafür sowohl im Operationstrakt als auch auf der Intensivstation modernste medizintechnische Geräte zur Verfügung. Für die Patienten bedeutet dies ein größtmögliches Maß an Sicherheit.

Schmerzen zuverlässig ausschalten

Die Belastung für die Patienten so gering wie möglich zu halten und Risiken auszuschließen, das ist unser vorrangiges Ziel. Kleinere Eingriffe werden mit sicheren Verfahren zur lokalen Betäubung durchgeführt. Infusionspumpen, die vom Patienten selbst zu bedienen sind, geben nach einer Operation die Möglichkeit, die Schmerzfreiheit selbst zu kontrollieren. Auch das mit neuester Technik ausgerüstete Zentrallabor wird anästhesiologisch geleitet. Die Anästhesie stellt ebenfalls die Versorgung mit Blutprodukten sicher.

Leistungsspektrum

Kontakt

Sprechstunde nach Vereinbarung
Chefarztsekretariat: Anette Gronostay
Tel.: 05821 82-1621
Fax: 05821 82-1629

Kontakt

Sprechstunde nach Vereinbarung
Chefarztsekretariat: Anette Gronostay
Tel.: 05821 82-1621
Fax: 05821 82-1629

Individuelle Verfahren – für Ihre Sicherheit

Viele Patienten fürchten weniger die OP als Narkose und Schmerz. Wir wissen darum. Daher sorgen unsere erfahrenen Anästhesisten mit modernen Verfahren dafür, dass Sie jederzeit und individuell ein größtmögliches Maß an Schmerzfreiheit und Sicherheit erfahren.

Ansprechpartner

Intensivstation

Die ärztliche Betreuung der chirurgischen Intensivpflegestation erfolgt gemeinsam von Mitarbeitern der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin und der Klinik für Herz-Thorax-Chirurgie. Die technische und personelle Ausstattung dieser Abteilung gewährleistet eine aufwändige und intensive „Rund-um-die-Uhr“-Versorgung. Dazu gehört insbesondere auch die umfangreiche und dauerhafte Überwachung lebenswichtiger Organfunktionen von Patienten, deren Krankheitszustand lebensbedrohlich ist oder zu werden droht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.hgz-bb.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.