HGZ-Logo

Vita Dr. Aiman Alken

  • 1974 – 1980 Medizinstudium in Damaskus/Syrien
  • 1980 Staatsexamen (Medizinische Fakultät der Universität Damaskus)
  • 1981 – 1986 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anästhesiologie der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 1986 – 1993 Tätigkeit als Oberarzt am Institut für Anästhesiologie der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 1992 Planung und Aufbau der Herz-, Gefäß- und Thorax-Chirurgie am Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen
  • seit 1993 Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Anerkennung/Ernennung

  • 1985  Anerkennung als Arzt für Anästhesiologie durch die Ärztekammer Niedersachsen
  • 1993 Promotion, Prädikat: sehr gut, Medizinische Hochschule Hannover
  • 1997 Anerkennung der Fachkunde Laboruntersuchungen in Verbindung mit der Gebietsbezeichnung Anästhesiologie
  • Anerkennung der Zusatzbezeichnung Bluttransfusionswesen
  • Anerkennung der zusätzlichen Weiterbildung in dem Gebiet Anästhesiologie in der speziellen anästhesiologischen Intensivmedizin
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung „Rettungsmedizin“

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Anästhesisten (BDA)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Wissenschaftlicher Arbeitskreis Kardioanästhesie
  • Verein für Fort- und Weiterbildung am Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen

Bisher mehr als 32 Publikationen/Buchbeiträge, Schwerpunkte

  • Herz-Lungen-Transplantation
  • Fremdbluteinsparung in der Herzchirurgie
  • Anästhesiologisches Management in der Aortenchirurgie
  • Mikroembolie und EKZ

Fort- und Weiterbildung

  • Organisation von regionalen Fort- und Weiterbildungen

Weitere Aufgaben/Tätigkeiten

  • Stellvertretender Ärztlicher Direktor
  • OP-Koordinator
  • Hygienebeauftragter Arzt, Herzzentrum
  • Transfusionsverantwortlicher Arzt
  • Vorsitzender der Arzneimittelkommission
  • Mitglied des Antibiotika-Beirats
  • Mitglied des Arbeitssicherheitsausschusses
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.hgz-bb.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.